186. Brief über die drohende Abschiebung eines jungen Tamilen

An Sie alle,

dies ist mein 186. Brief an Sie!
Und wieder wird ein Mensch in Gefahr gebracht.
Balathileeban Balasubramaniam, Rufname Leeban, 27jähriger Tamile aus Sri Lanka, soll dorthin zurück geschickt werden. In Sri Lanka ist er in Gefahr, in Österreich arbeitet er, ist beliebt und anerkannt.
Wie rechtfertigen Sie solche Ungeheuerlichkeiten?
Stoppen Sie die unmenschlichen und lebensbedrohlichen Abschiebungen! Nach Tschetschenien und in alle anderen Kriegs- und Krisenregionen, zum Beispiel Sri Lanka! Sofort!
Dr. Susanne Scholl
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.