Umbrella March 2013

Rund 100 BesucherInnen spannten am European Umbrella March 2013 in Bregenz ihren Schirm symbolisch für den Schutz von Flüchtlingen und Vertriebenen auf. Auf dem Weg entlang der Seeanlage und durch die Stadt trafen sich Menschen allen Alters und Herkunft um für Menschenrechte und humanitäre Entscheidungen in Asylverfahren einzustehen. Höhepunkt der Demonstration war eine Kundgebung vor der Landesregierung, bei der Geschichten von Kriegsflüchtlingen vorgetragen und konkrete Bitten und Forderungen an die Landesregierung formuliert wurden. Landesrat Erich Schwärzler nahm im Anschluss eine Liste mit mehr als 1600 Unterschriften gegen unmenschliche Abschiebungen in Länder, in denen Krieg, Gewalt und Verfolgung herrschen, entgegen. Er sicherte den betroffenen Flüchtlingen, die ihm persönlich vorgestellt wurden, zu sich einzusetzen und ihre Fälle eingehend zu prüfen. Das Leben und die Sicherheit dieser Menschen liegt nun in seinen Händen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern vom gestrigen Umbrella March in Bregenz von ganzem Herzen bedanken!

Umbrella March 2013

UmbrellaMarch2

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.