BENEFIZ-Veranstaltungen für Vindex

Seit Gründung des Vereins im April 2013 wurden 68 Menschen beraten und begleitet, dafür wurden rund 500 Stunden aufgewendet. Acht Menschen wurden an Therapeuten und fünf Menschen
an Rechtsanwälte weiter vermittelt, weitere zwölf Menschen in weiterführende
Rechtsberatung aufgrund Beschwerdeeinreichung gegen negative Asylentscheide.
Es konnten positive Asylbescheide erzielt, drohende Abschiebungen erfolgreich verhindert und Bleibeberechtigungen für Familien erzielt werden.

Vindex hat den Umbrella-March am Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2013 in Bregenz organisiert und durchgeführt, Petitionen verfasst, Unterschriften-Aktionen anregen können, an Fortbildungen teilgenommen und Informationsveranstaltungen abgehalten, eine Kino-Filmreihe zum Thema „Flucht und Asyl“ im Spielboden Dornbirn mit organisiert.
Vindex hat sich österreichweit vernetzt und Kooperationen mit anderen NGO`s geschlossen.

Der „Freundschaftsclub“ für einheimische und Flüchtlingskinder wurde gegründet und trifft sich regelmäßig für Freizeitaktivitäten.
Es wurden Lerngruppen zur Vorbereitung auf Deutschprüfungen initiiert, Nachhilfeunterricht für Kinder und junge Erwachsene unterschiedlicher Schulstufen durchgeführt, sprachlernorientierte Bastel- und Kreativabende gemacht, neue Freundschaften wurden geschlossen.

Der Verein Vindex wird ausschließlich aus Spenden finanziert.
Im Oktober konnte eine hauptamtliche Stelle geschaffen werden, nun konnte eine zweite Halbtagsstelle (ebenfalls gefördert durch das AMS) eingerichtet werden.

Bisher verfügen wir über keine „eigenen“ Räume. Für Beratungen oder o.g. Aktivitäten können wir andere Räumlichkeiten mit benützen. Der Verein Vindex ist auf der dringenden Suche nach Räumen, um die bisherigen Angebote aber auch weitere Vorhaben umzusetzen.

Wir sind abhängig davon, dass sich immer mehr Menschen anschließen und uns auch finanziell unterstützen.

Daher freuen wir uns, dass wir auf folgende Benefiz-Veranstaltungen aufmerksam machen können:

Es spielen:
Das „Küchenorchester“ und „Trickster Flint“ geben das Stell-dich-ein am 21.03. ab 20 Uhr im Pfarrheim Dornbirn-Hatlerdorf.

Es liest:
Am 28. und 29.03. liest Michael Genner aus seinem Buch „Verleitung zum Aufstand“ in Bregenz im Theater KOSMOS und in Bludenz im „Zum goldenen Narren“, Beginn jeweils 19:30 Uhr

(siehe Veranstaltungskalender)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Während Sie Kultur und Spezialitäten genießen, unterstützen Sie gleichzeitig die Arbeit und das Engagement des Vereins Vindex

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.