184. Brief über Touristenmorde in Pakistan

An Sie alle,

dies ist mein 184. Brief an Sie!
In einem Basislager am Fuss des Nanga Parbat in Pakistan sind sieben Touristen in ihren Zelten abgeschlachtet worden.
Aus durchaus politischen Gründen!
Als feindliche Ausländer!
Flüchtlinge aus Pakistan erhalten in Österreich aber fast nie Asyl!
Fällt Ihnen da nichts auf?
Teilen Sie die Menschen in Klassen ein?
Sind Flüchtlinge weniger schützenswert als die eigenen Landsleute, denen das Außenministerium regelmässig erklärt, wie gefährlich es ist, in jene Regionen zu reisen, in die die Fremdenpolizei zur gleichen Zeit ohne alle Skrupel Menschen zurück schickt?
Stoppen Sie die unmenschlichen und lebensbedrohlichen Abschiebungen nach Tschetschenien und in alle anderen Kriegs- und Krisenregionen! Sofort!
Dr. Susanne Scholl
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.