Mitgliedschaft und Spenden

Vindex – Schutz und Asyl bietet Beratung und Unterstützung für Flüchtlinge kostenlos an -gleich ob sie noch im Asylverfahren sind oder dieses bereits abgeschlossen haben-.

Vindex – Schutz und Asyl verfügt über keinerlei öffentlichen Förderungen oder Bezuschussungen, sondern lebt derzeit ausschließlich durch zivilgesellschaftliches Engagement.

Um das Beratungsangebot und den Aufbau des Vereins weiter voran bringen zu können, braucht es die Aufrechterhaltung und Finanzierung der Anstellung der Geschäftsführung und weitere ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Um diese finanzieren zu können, braucht es Ihre Mithilfe.

VINDEX – Schutz und Asyl ist auf Ihre Unterstützung angewiesen

Wenn Sie sich für die Arbeit von Vindex – Schutz und Asyl interessieren und diese unterstützen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Sie können:
  • außerordentliches Fördermitglied werden und den Verein mit einem regelmäßigen monatlichen Beitrag unterstützen (Mindestbeitrag 10 Euro)
  • ordentliches Fördermitglied werden, also einen regelmäßigen Beitrag leisten und aktiv an der Vereinsarbeit mitarbeiten oder eigene themenbezogene Aktivitäten innerhalb des Vereins anbieten
  • Spender werden
  • Benefizveranstaltungen zugunsten des Vereins durchführen
  • Sie können weitere Mitglieder und Förderer für Vindex finden
Wir bieten:
  • Jegliche Spende oder finanzielle Unterstützung wird ausschließlich der Vereinstätigkeit im Engagement für Flüchtlinge zu gute kommen
  • Wenn Sie dies wünschen, bekommen Sie regelmäßige Informationen über unsere Tätigkeiten und Projekte per Email
  • Absolute Anonymität oder aber auch die Veröffentlichung Ihres Namens wenn Sie dies ausdrücklich wünschen

Derzeit kann der Verein noch keine steuerliche Absetzbarkeit bieten, da das Spendengütesiegel erst nach drei Jahren Tätigkeit beantragt werden kann und auch kostenintensiv ist (www.osgs.at/faq)

Formular für Mitgliedschaft

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.