Kulturhaus „Villa Vindex“

Die Villa Vindex ist ein kleines Kulturhaus im Herzen von Bregenz/Vorarlberg für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund. Ziel ist es, Menschen einander näher zu bringen, sich auf Augenhöhe zu begegnen und sich kennen zu lernen. Indem geflüchtete Menschen als Gastgeber fungieren und gemeinsam mit und für Menschen da sind, die hier geboren sind, soll ermöglicht werden, Unsicherheiten oder Fremdsein abzubauen und neue Bekanntschaften und Freundschaften aufzubauen.

Derzeit gibt es drei Aktivitäten:

“Dary Moden” – die Nähwerkstatt:
Aufgebaut von tschetschenischen Frauen, die entweder selbst Schneiderinnen sind oder in Nähkursen erlernt haben, kleinere und größere Produkte aber auch Maßmode herzustellen. Mit Unterstützung der Volkshilfe wurde eine Schneiderin gefunden, die gemeinsam mit den Frauen ein super Projekt auf die Beine gestellt hat. Inzwischen haben über 30 Frauen aus den verschiedensten Ländern das Nähen erlernt. Ein Blick in die Werkstatt von “Dary (tschetschenisch: Seide) Mode” lohnt sich immer…und vielleicht ist ja auch das ein oder andere Produkt für Sie dabei.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag von 13 – 17 Uhr

“Cafe Morano” – das (Spenden)Café:
Mahmood aus Irak ist inzwischen der Allrounder bei Vindex.
Er dolmetscht auf Arabisch und Kurdisch, er repariert kleinere und größere Dinge, hat die Theke vom Café selbst gebaut und kocht leidenschaftlich gern Kaffee.
Im Irak hatte er ein florierendes Café namens Morano.
In der Villa Vindex kann er nun ein interkulturelles Café aufbauen, in dem sich Menschen aus aller Welt begegnen können.
Üblicherweise trifft man sich im Irak zu Chai und Spielen. Daher können Sie neben typisch irakischen Chai mit Kardamom, italienischem Cappuccino, heimischen Säften oder kaltem Bier…. Domino, Schach, Backgammon oder Karten spielen.
Für die Fußball-Fans gibt`s mit Beginn der WM Großleinwand und guten Sound
In unregelmäßigen Abständen wird es Live-Musik geben

Wer sich engagieren will mit weiteren Ideen, kleinen Kuchen oder Snacks ist herzlich eingeladen

Öffnungszeiten: Freitag – Sonntag von 14 – 22 Uhr

Malwerkstatt:
Diana, eine tschetschenische Künstlerin (Malerin und Fotografin) bietet derzeit Kinder-Malkurse an. Es entstehen wunderbare Bilder und Geschichten von Kindern, die gemeinsam mit ihren Eltern die Heimat verlassen mussten.

Wer Interesse hat, ebenso künstlerisch tätig zu werden bzw. weitere kreative Angebote für Kinder machen möchte, ist herzlich eingeladen sich zu melden.

Villa Vindex Kaiser-Josef-Straße 3

Nähere Informationen auch in der Beratungsstelle Vindex – Schutz und Asyl, Römerstr. 12, 6900 Bregenz

https://www.facebook.com/VindexSchutzUndAsyl/

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.