Human Vision Film Festival

Hiermit möchten wir auf das Vorarlberger Human Vision Filmfestival im Spielboden Dornbirn unter dem Motto „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“ hinweisen.

Wir freuen uns ganz besonders, dass Vindex gemeinsam in Kooperation mit This Human World Vienna am

Freitag, 9. März um 18 Uhr

den Dokumentarfilm Sand and Blood 

präsentieren darf.

Ebenso sind wir stolz, dass drei von Vindex eingereichte Kurzfilme im Verlauf des gesamten Festivals im Foyer des Spielbodens zu sehen sein werden.

Sie wurden von Flüchtlingen gedreht, die zum Teil heute noch in Asylverfahren sind und uns ihren ganz persönlichen Blick auf die Situation ihrer Heimatländer zeigen.

Zu sehen sind:

Die Narben des Krieges von Diana Khasuyeva (Tschetschenien)

Ohne Visum von Nori Dheer (Syrien)

Search for a Life von Ahmed Al-Kaabi (Irak)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.